Das Weingut

Claudia Schwaab u. Ehemann

Am Fuße des Pfälzer Waldes, unterhalb des Hambacher Schlosses liegt unser Weingut am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße, dem schönen Weinort
Neustadt - Diedesfeld.

Das milde Klima in der Vorderpfalz lässt Reben, Feigen, Edelkastanien und sogar Kiwis prächtig gedeihen. Ausgedehnte Wälder laden in der Umgebung zum Wandern ein.
Kunstliebhaber und Städtebummler können z.B. in Neustadt, Worms und Speyer die Zeugnisse einer
der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands genießen.

Wir Schwaabs und unsere Vorfahren bauen schon seit dem 18. Jahrhundert in der Pfalz Wein an. Das Weingut in der heutigen Form wurde von Alfons und Erika Schwaab 1958 gegründet. Von Beginn an standen die Erzeugung von Qualitäts- und Prädikatsweinen sowie die Zufriedenheit unserer zahlreichen Privatkunden im Mittelpunkt. Seit 1998 bewirtschaftet die Tochter Claudia Schwaab gemeinsam mit ihrem Mann Miguel Fonseca das Weingut.

Weine für Individualisten
Unser Sortiment umfasst neben den "Klassikern" (z.B. Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder) auch wenige aber bewährte "Neuzüchtungen (z.B. Müller-Thurgau, Kerner, Dornfelder und Cabernet Dorsa).

Unsere Weine sind Individuen:
Der Ausbau in kleinen Gebinden erhält jedem Wein seinen unverwechselbaren sorten-, jahrgangs- und lagetypischen Charakter.

Wir vertreiben unseren Wein überwiegend an Privatkunden. Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg. Wenn Sie uns persönlich kennenlernen möchten, laden wir Sie gerne ein, unser Weingut zu besuchen und vor Ort eine Auswahl unserer Weine zu verkosten. Um vorherige telefonische Anmeldung wird gebeten.